„Qualitätsstandards für die stationäre Kinder- & Jugendhilfe“

Donnerstag, 26. September 2019 - 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Bildungszentrum FUNTASY, Bernhard-Höfel-Straße 7, 6020 Innsbruck

Im Zeitraum 2019 bis 2019 entwichelte die FICE AUSTRIA mit 19 Organisationen, die in der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich tätig sind, in einem kooperativen Verfahren Qualitätsstandards für Prozesse der Unterbringung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen in stationären Einrichtungen. 

Die Qualitätsstandards wurden aus einer fachpädagogischen Perspektive formuliert und verfolgen das Ziel, durch ihre Umsetzung eine bestmögliche Betreuung von Kindern und Jugendlichen in stationärer Betreuung zu gewährleisten - nachvollziehbar und österreichweit vergleichbar. 

Qualität wurde bislang meist über Strukturen und Ressourcen definiert; neu ist nun der Fokus auf Prozesse von der Aufnahme über alle Aspekte der Betreuung bis zur Beendigung einer Unterbringung. Insgesamt 66 Qualitätsstandards sind in Qualitätsbereich eingeteilt und mit Hinweisen auf gesetzliche Rahmenbedingungen und Fachliteratur untermauert. 

Die Regionaltagung Tirol stellt die Standards erstmals in einem Bundesland einem Fachpuglikum vor und regt zur Auseinandersetzung und Umsetzung an. 

Tagungsbeitrag € 97,- pro Person
inkl. Mittagessen, Pausenbewirtung und einer Ausgabe der Qualitätsstandards in Buchform. 


PROGRAMM
9:30 Uhr - Registrierung und Ankommen
10:00 Uhr - Brauchen Kinder Qualitätsstandards? Begrüßung durch die Veranstalter
10:30 Uhr - Prozessorienterte Qualitätsstandards für die stationäre Kinder- und Jugendhilfe Dr.in Monika Lengauer
11:15 Uhr - Qualitätsstandards als Grundlage aufsichtsbehördlicher Verantwortung?! Mag.a Silvia Rass-Schell
11:45 Uhr - Präventive Menschen- und Kinderrechtskontrolle an Standards orientiert ReferentInnen sind Mitglieder der Kommission 1 für Tirol und Vorarlberg der Österreichischen Volksanwaltschaft
12:15 Uhr - Ein Vormittagsresümee
12:30 Uhr - Mittagspause
13:30 Uhr - Einführung in das Nachmittagsprogramm
13:45 Uhr - Interativer Einstieg in die Themenbereiche der Qualitätsstandards - Aufnahme und Abklärung - Der pädagogische Alltag - Beendigung und Leaving Care
15:30 Uhr - Pause
16:00 Uhr - Die Qualitätsstandards in der Praxis - Belastung oder Chance? Ein Einschätzungsversuch
16:30 Uhr - The next steps - Angebote, Aufgaben, Ziele
17:00 Uhr - Ende der Regionaltagung 

Informationen und Anmeldung unter: bei Frau Heike Niederbacher (IVSWG Tirol)

Eine Kooperationsveranstaltung der IVSWG Tirol mit der FICE AUSTRIA, dem SOS Kinderdorf und der Jugendland FUNTASY Akademie mit Unterstützung des Landes Tirol